Ferienprogramm und Corona – Stand 16.06.

Die Veranstaltungen finden unter folgenden Voraussetzungen statt:

Maskenpflicht: nicht notwendig, bei engerem Kontakt empfohlen

Mindestabstand: nicht notwendig, wenn möglich, versuchen wir diesen trotzdem einzuhalten oder setzen bei Bedarf eine Maske auf

Testpflicht: Alle Betreuenden und Teilnehmenden testen sich vor jeder Veranstaltung. Findet eine Veranstaltung über mehrere Tage ohne Übernachtung statt, ist täglich ein neuer Testnachweis zu erbringen. Bei Veranstaltungen mit Übernachtungen kommen Teilnehmende am ersten Tag getestet und vor Ort wird von uns jeden zweiten Tag ein weiterer Test gemeinsam durchgeführt. Abweichende Regelungen findest Du bei den Infos zu den jeweiligen Veranstaltungen.

Als Testnachweis gilt ein negativer Nachweis vom Testzentrum (auf Papier oder zur Einsicht auf dem Handy beim „Check In“ zur Veranstaltung) oder ein selbst gemachter Schnelltest, der per Bescheinigung mit Unterschrift eines Erziehungsberechtigen als negativ nachgewiesen wird.

Weiterhin sind die allgemein gültigen Hygienemaßnahmen zur Vorbeugung von Infektionen zu beachten.

Diese Regelungen werden angepasst, sobald es gesetzliche Änderungen dazu gibt oder wir eine Überarbeitung für sinnvoll erachten. Wir veröffentlichen diese dann hier im Kleinstadtdschungel und informieren Euch ggf. per E-Mail, falls es dadurch zu gravierenden Veränderungen von Veranstaltungen kommen sollte.

Die Teilnahmebedingungen findest Du im Downloadbereich.